STUDIO HAMBURG ENTERPRISES BRINGT DIE KRONE VON ARKUS INS KINO

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt Studio Hamburg Enterprises das wundervolle Märchenmusical DIE KRONE VON ARKUS ins Kino. Starttermin für das zauberhafte, deutsche Fantasy-Abenteuer ist der 3. Dezember 2015.

Mit seiner märchenhaften Story gepaart mit großartigen Musikeinlagen, aufwändigen Masken und Kostümen sowie hervorragenden Spezialeffekten zieht DIE KRONE VON ARKUS große und kleine Zuschauer
gleichermaßen in seinen Bann. Die liebevolle Märchenverfilmung ist das Spielfilmdebüt der 29-jährigen Franziska Pohlmann, die mit DIE KRONE VON ARKUS für den DEUTSCHEN REGIEPREIS METROPOLIS in der Kategorie Beste Regie Kinder-/Jugendfilm nominiert ist. Pohlmann ist ein echtes Allround-Talent.
Neben der Regie fungierte sie auch mit ihrer Produktionsfirma pohlmann creatives UG als Produzentin, zeichnete sich für das Drehbuch verantwortlich und komponierte die Musikeinlagen des Films. Eingespielt wurden diese Musikpassagen von dem berühmten Babelsberger Filmorchester. Entstanden ist damit ein modernes Märchen über Gut und Böse, das ab der ersten Minute verzaubert und den deutschen Film um ein neues Highlight bereichert.

DKvA_Presse_Pic9

Inhalt

In der Märchenstadt Arkus ist ertragreiche Arbeit das oberste Prinzip. Die herrschende Königin Schiija fordert jedes Jahr zu Weihnachten ein Geschenk ein. Wer sie nicht zufrieden stellt, wird versteinert. Das Straßenkind Saraja hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Heimatstadt von der grausamen Herrschaft der Königin zu befreien. Doch nur wer im Besitz des schönsten Kleides, der größten Zuckerstange und des wertvollsten Schmucks ist, kann Schiija besiegen. Zunächst allein und später zusammen mit einer Gruppe junger Zauberdiebe und deren Anführer Jono wollen sie den bösen Fluch lösen. Die Zeit drängt, denn Schiija droht ganz Arkus für immer zur Diamantenstadt erstarren zu lassen…