ASSASSINS – eine Dokumentation wie ein Politthriller

Am 13. Februar 2017 töten zwei junge Frauen Kim Jong-nam, den älteren Halbbruder des koreanischen Machthabers Kim Jong-un, am Flughafen von Kuala Lumpur mit dem Nervengift VX. Überwachungskameras haben den Mord festgehalten und die Schuldigen sind schnell identifiziert und verhaftet. Ihnen droht die Todesstrafe. Doch wussten die Frauen überhaupt, was sie taten?

Mühevoll decken ihre Anwälte und ein lokaler Journalist ein politisches Komplott auf. Offensichtlich waren die Frauen nur ahnungslose Spielfiguren. Die Drahtzieher scheinen direkt aus Kim Jong-uns Umfeld zu stammen.

Regisseur Ryan White legt in seiner Dokumentation ASSASSINS überzeugend dar, wie ein Team nordkoreanischer Agenten die arbeitssuchenden, naiven Frauen aus Indonesien und Vietnam für angebliche YouTube-Prank-Videos anheuerte. Monatelang wurden sie trainiert, um schließlich im entscheidenden Moment auf Kim Jong-nam angesetzt zu werden. Während die Frauen glaubten, ein weiteres Scherz-Video zu drehen, verabreichten sie dem im Exil lebenden Bruder des nordkoreanischen Diktators das tödliche Nervengift.

Die Drahtzieher verließen das Land umgehend und blieben durch die guten politischen Beziehungen zwischen Malaysia und Nordkorea unangetastet. Die Frauen wurden zum alleinigen Sündenbock abgestempelt. Nur die Intervention ihrer Regierungen verhinderte letztendlich ihre Verurteilung zum Tode.

ASSASSINS lief auf dem Sundance Film Festival 2020 und auf dem Zürich Film-Festival 2020.

Inhalt:
Der rätselhafte Mord an Kim Jong-Uns Halbbruder auf dem Flughafen von Kuala Lumpur löst eine fesselnde Untersuchung aus. Im Mittelpunkt stehen zwei Frauen, die vor Gericht stehen. Wer sind sie? Heftige Mörderinnen oder Schachfiguren in einem verdrehten Spiel? Die Geschichte geht weit über die Schlagzeilen hinaus und geht näher auf die Erziehung der beiden Frauen ein. ASSASSINS hinterfragt jeden Aspekt dieses Falles, vom Menschenhandel über politische Spionage auf höchster Ebene bis hin zur inneren Dynamik der nordkoreanischen Dynastie.