Harry & Meghan – ein Traumpaar für die britische Krone

Am 19. Mai 2018 war es endlich soweit. Es war die Traumhochzeit des Jahres. Und für Prinz Harry und Meghan Markle sicherlich der glücklichste Moment ihres Lebens. Mit Tränen in den Augen empfing Harry seine wunderschöne Braut, die am Arm seines Vaters Prinz Charles in die St. George Chapel in Windsor geführt wurde, vor dem Traualtar. Vergessen all die Widerstände, gegen die ihre große Liebe zu kämpfen hatte. Ihr Glück war nun vollkommen.

Romantisches Wochenendhighlight für Millionen

Viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt schauten live an den Bildschirmen zu, als sich HRH Prinz Henry Charles Albert David of Wales und Rachel Meghan Markle, Star der erfolgreichen US-Serie SUITS, am Samstag, 19. Mai 2018 in der St. George´s Chapel das Ja-Wort gaben. Die Braut trug ein wunderschönes, schlichtes Brautkleid von Givenchy und eine wertvolle Tiara, die ihr die Queen geliehen hatte. Der große Tag des jungen Paares wurde dabei akribisch vorbereitet.

Nicht nur Meghans Mutter hatte feuchte Augen, als ein Gospel-Chor nach dem Ja-Wort den Klassiker „Stand by me“ sang. Ihr Vater war leider zu krank, um an der Hochzeit teilzunehmen. Prinz Charles lies es sich jedoch nicht nehmen, die junge Braut zum Altar zu führen und Sie an seinen Sohn Harry zu überreichen. Die Britischen Royals nahmen das neue Familienmitglied herzlich in ihre Reihen auf und posierten später für glückliche Familien- und Pressefotos.

Die Welt feiert mit dem glücklichen Hochzeitspaar

Von zahllosen Fans umjubelt fuhr das glückliche Brautpaar nach der Trauung in strahlendstem Sonnenschein in der Kutsche durch die Straßen des Städtchens Windsor. Auf Schloss Windsor begrüßten die Frischvermählten zum Hochzeitsempfang 600 Gäste, darunter auch viele Politiker und internationale Stars wie Elton John, George und Amal Clooney, Victoria und David Beckham und Oprah Winfrey.

Weitere 2.640 Teilnehmer aus der Bevölkerung feierten im Schlosspark mit. Etwa die Hälfte davon ausgewählte Bürger aus allen Landesteilen. Darüberhinaus Mitarbeiter von Wohltätigkeitsorganisationen, Schüler und Studenten, die Bewohner von Windsor und nicht zuletzt die Angestellten der königlichen Familie. Am Abend lud dann Prinz Charles ausgewählte Gäste zu einer Feier im kleineren Kreis auf das Anwesen Frogmore House.

Wer die weltweite Live-Übertragung verpasst hat oder nicht genug bekommt vom schönsten Augenblick im Leben des sympathischen Traumpaars, der kann sich die Highlights der offiziellen BBC-Übertragung dieses Events des Jahres nun immer wieder bequem von Zuhause anschauen.

Schon kurz nach der Hochzeit wird THE ROYAL WEDDING – HARRY & MEGHAN auf DVD und als Download erhältlich sein und die unvergesslichsten Momente der wunderschönen Traumhochzeit präsentieren.

Kommentiert wird THE ROYAL WEDDING – HARRY & MEGHAN von Deutschlands renommiertesten Adelsexperten, ROLF SEELMANN-EGGEBERT, der seit 40 Jahren eine enge Verbindung zum britischen Königshaus pflegt.

THE ROYAL WEDDING – HARRY & MEGHAN ist seit dem 28. Mai 2018 über EDEL:MOTION als Download und ab dem 1. Juni 2018 als DVD im Handel erhätlich.

THE ROYAL WEDDING – HARRY & MEGHAN auf DVD und als Download: 

Mehr Infos zum Film

Hier anschauen