Stimmungsvolle Gothic Romance mit Game of Thrones-Superstar Emilia Clarke
 

Emilia Clarke beeindruckt in dem atmosphärischen Mysterythriller VOICE FROM THE STONE durch ihr sensibles Spiel als Kinderkrankenschwester Verena. Sie begleitet ihre kleinen Schützlinge durch seelische Krisen und scheint doch selbst ein trauriges Geheimnis zu hüten.
Auf einem imposanten Landsitz in den nebligen toskanischen Hügeln tritt die die ernste junge Frau in den 1950er Jahren eine neue Stelle an: Sie soll dem verstummten Jakob seine Stimme zurückgeben. Seit dem Tod seiner Mutter hat der Junge nicht mehr gesprochen. Doch das Haus hat ein dunkles Eigenleben und zieht auch Verena immer mehr in seinen Bann.

 

 

ZUM TRAILER 

VOICE FROM THE STONE ist eine klassische Gothic Romance in der Tradition von Daphne Du Mauriers REBECCA oder Charlotte Brontes JANE EYRE. Der Film basiert auf der italienischen Novelle LA VOCE DELLA PIETRA von Silvio Raffo.

Regie führte Eric D. Howell (ANA´S PLAYGROUND), neben Emilia Clarke sind Marton Csokas (HERR DER RINGE, SPIDER-MAN) und Caterina Murino (JAMES BOND: CASINO ROYALE) zu sehen.

Den Schluss-Song SPEAK TO ME hat Evanescence-Sängerin Amy Lee speziell für den Film komponiert.

Inhalt:
Das toskanische Landhaus, in dem Verena ihre neue Stelle antritt, ist ein uraltes Gemäuer voller Erinnerungen und Geheimnisse. Hier soll sich die Kinderpflegerin um Jakob kümmern, der seit dem plötzlichen Tod seiner Mutter stumm ist. Oft lauscht der Junge an den Steinen, die mit ihm zu flüstern scheinen. Verena hält das zunächst für eine Erscheinung seiner großen Trauer, doch dann hört sie selbst die gespenstische Stimme …

VOICE FROM THE STONE auf DVD, Blu-ray und VoD:

zum Film